Server für deine Website oder als Gameserver mieten

Um eine Webseite zu betreiben oder auch einen Gameserver benötigt man zunächst einen Server. Da die Anschaffungskosten und auch die Unterhaltungskosten sehr hoch sind, empfiehlt es sich einen Server zu mieten.

Einen Server mieten kann man inzwischen bei zahlreichen Anbietern, da dieser Markt ein hohes Maß an Konkurrenz besitzt. Durch diesen enormen Wettbewerb sind die Preise extrem niedrig. Weitere Vorteile einen Server zu mieten ist zum Beispiel die schnelle Internetanbindung, welche die der privaten Haushalten in den Schatten stellen.

Die Server werden daher zu Preisen vermietet, mit denen private Haushalte nicht mithalten können, zudem verfügen die Server der Unternehmen eine sehr viel höhere Leistung. Diese Preise sind hauptsächlich durch die hohe Anzahl der Interessenten möglich, so befinden sich die Server zu meist in oder bei einem Rechenzentrum, welche nahezu utopisch schnelle Internetanbindungen verfügen, die Kosten für die werden auf alle Mieter aufgeteilt, wodurch ein sehr geringer Prei erzielt werden kann.

Somit lohnt es sich eher, einen Server zu mieten, als selbst einen zu kaufen, da dadurch dennoch die schnelle Internetanbindung fehlt.